Autoradios und der DIN-Schacht

Die meisten Fahrzeuge haben schon ein, vom Hersteller eingebautes Radio oder ein DVD-System. Ein modernes Auto hat hierfür einen sogenannten DIN-Schacht. Das bedeutet, dass eine bestimmte DIN-Norm eingehalten wurde und damit gibt es die Möglichkeit, auch Geräte einzubauen die nicht vom Autohersteller stammen. Es gibt aber auch das sogenannte Doppel-DIN http://autoradio-1001.com/de/. Autoradios mit Doppel-DIN sind größer als herkömmliche DIN-Autoradios. Ein Vorteil eines Geräts mit Doppel-DIN, ist der größere Bildschirm mit mehr Funktionen und einer Funktion für die Video-Wiedergabe. Ein weiterer Vorteil ist, dass man bei einem 2-DIN-Autoradio auch gleich ein Autoradio mit Navigationsgerät kaufen kann. Damit hat man dann nicht zwei oder mehrere Geräte am Armaturenbrett, sondern alles ist elegant in nur einem Gerät vereint. Bei manchen Fahrzeugmodellen, muss man den DIN-Schacht entsprechend anpassen. Hierfür gibt es aber im Handel auch Montage-Kits zu kaufen.